Solaimaneyah City
Cairo , EGYPT
Wie es begann

Soliman Amer, ein ägyptischer Bauunternehmer, hatte vor
16 Jahren einen visionären Traum.Nahe der Hauptstadt
Kairo, aber weit genug vom Smog, Lärm und
Umweltverschmutzung der Großstadt entfernt,
sollte ein neues Paradies entstehen.
Nordwestlich am Weg nach Alexandria erwarb
er auf einer Anhöhe 13 Mill. qm Wüste. Brunnen wurden gebohrt.
Seen und Teiche angelegt und die Landschaft mit Palmen,
Kiefern, Büschen, Rasenflächen und Blumen begrünt.
Hier hinein baute er sein SOLAIMANEYAH CITY.





  



      Aus der Wüste                                   ..wird eine blühende Stadt                                and flourishing city.

 
Hotels für Kongresse, Sport und Wellness,
außergewöhnliche Swimmingpools,
Spitzengastronomie, ein Supermarkt und
sonstige zu einer städtischen Infrastruktur
gehörende Dienstleister sowie die in
unterschiedlichen Baustilen errichtete
Residenzvillen bieten dem Gastund dem
Zugezogen luxuriöse Unterkunft und
abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.
Highlight ist das Solimer Golf & Sport
Resort Hotel mit seinerwunderschöne Golf-Anlage, dem exklusiven, holzgetäfelten
Club-Haus einschließlich Pro-Shop und den herrlichen, sattgrünen Golfplätzen.

Hier kann der Urlauber oder Geschäftsreisende sportliche Entspannung bei viel frischer Luft genießen und nach 40-minütiger Fahrt in das pralle Leben der Weltmetropole Kairo eintauchen oder nach nur 20-minütiger Fahrt die gigantischen Pyramiden von Giseh und die Schätze der Pharaonen im Ägyptischen Nationalmuseum bewundern.